✔ Über 100.000 zufriedene Kunden ✔ 20 Jahre Erfahrung ✔ Fachberatung unter 02246 90445-45
✔ Über 100.000 zufriedene Kunden ✔ 20 Jahre Erfahrung ✔ Fachberatung unter 02246 90445-45
Warenkorb 0
Kunststoffgipsbinde
Kunststoffgipsbinde
Kunststoffgipsbinde
Kunststoffgipsbinde
Medprodukt

NOBACAST® Kunststoffgipsbinde 10 Stück

Normaler Preis €44,21 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel teilen

Synthetischer Stützverband

Der synthetische Stützverband ist einzeln verpackt, besteht aus einem Polyestergewebe und ist mit einem Gemisch aus Polyurethanharzen imprägniert. Eine chemische Reaktion der Harze mit Wasser läßt das Material in kurzer Zeit aushärten. Der fertige Verband zeichnet sich durch eine hohe Stabilität bei sehr geringem Gewicht aus. Er verfügt über eine ausgezeichnete Röntgentransparenz. Das Material eignet sich für Frakturen nach der Erstversorgung, zur Versorgung mit der Braces-Technik, zur Anfertigung von Orthesen und als Schienenmaterial bei entzündlichen Prozessen an Sehnen und Gelenken der Extremitäten. 10 Binden befinden sich in einer Packung.


Produktbeschreibung und Zweckbestimmung
Der synthetische Stützverband ist ein-zeln verpackt und besteht aus einem Polyestergewebe, welches mit einem Gemisch aus Polyurethanharz impräg-niert ist. Eine chemische Reaktion der Harze mit Wasser lässt das Material in kurzer Zeit aushärten. Der fertige Ver-band zeichnet sich durch eine hohe Stabilität bei sehr geringem Gewicht aus. Er verfügt über eine ausgezeich-nete Röntgentransparenz. Das Materi-al eignet sich für Frakturen nach der Erstversorgung, zur Versorgung mit der braces-Technik, zur Anfertigung von Orthesen und als Schienenmateri-al bei entzündlichen Prozessen an Sehnen und Gelenken der Extremitä-ten.


Zusammensetzung
Polyester, Polyurethanharz


Normative und gesetzliche Anforderungen
NOBACAST® ist ein Medizinprodukt nach MPG, Klasse I, Regel 1 und er-füllt die Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG.
Das Produkt enthält keine gefährlichen toxischen Substanzen gemäß REACH.
Es trägt CE– und DIN EN ISO 15223-1– Kennzeichnung auf allen Verpackungen.